Zeit und Raum für Abschied...

In unseren Räumlichkeiten ermöglichen wir ihnen den Abschied von einem geliebten Mensch,
den Sie benötigen, der ihnen gut tut. Ohne zeitliche Begrenzung, so oft Sie es wünschen.

Das 2011 erbaute Gebäude verfügt über einen Abschiedsraum zur offenen Abschiednahme, einer Trauerhalle für die Durchführung von Trauerfeiern mit oder ohne anschließender Beisetzung. Sie bietet 50-80 Sitzplätze, ausreichend Parkmöglichkeiten, Beschallung und Video-Übertragung.

Wir sind hier nicht an städtische Arbeitszeiten gebunden, auch eine Beerdigung mit Terminengpässen wegen weiteren Beerdigungen an diesem Tag führt zu keiner Konfrontation.
Private Abschiedfeiern von Freunden, Schulklasse, Vereinen, Firmen sind ebenso möglich wie Trauerfeiern an Sonn- und Feiertagen.

 

Ebenfalls verfügt das Haus über einen Klimaraum zur fachgerechten Aufbahrung der Verstorbenen gem. DIN EN 15017.
Ein Raum zur einfachen sowie erweiterten hygienischen Grundversorgung ist diesem angeschlossen.

Individuelle Trauerfeiergestaltungen können hier auch gerne von der Familie persönlich vorgenommen werden.
Wir gehen auf Ihre Wünsche ein.

Ebenfalls ist der Fuhrpark hier untergebracht.

Wir sind begleitend an ihrer Seite.

Regelmäßig führen wir auch Schulklassen, Firm- und Konfirmantengruppen durch unsere Räumlichkeiten und reden mit ihnen über den Tod. Einstimmig wird festgestellt dass die Räumlickeiten nicht so traurig wirken wie das Thema es zu Beginn vermuten lässt.

Sollten Sie uns auch mal besuchen wollen können Sie mit uns einen Termin vereinbaren.