Unkeler Bestattungstradition seit 1911

Unser Haupthaus in Unkel am Rhein führen wir seit 1990 im Familienbesitz.

Im Eingangsbereich empfängt Sie meist Frau Christiane Budde. Sie ist oftmals telefonisch die erste Ansprechpartnerin. 

Außerdem: Die Urnenausstellung

Sargausstellung

Besprechungsraum, ruhig, abgetrennt vom Tagesgeschäfft, ohne Telefonanbindung.
Hier nehmen wir uns die Zeit, die Sie brauchen.

Im Empfangsbereich können Sie Zeugnisse unserer Fort- und Weiterbildungen ansehen. Qualität ist uns wichtig, diese erreichen wir mit best möglicher Qualifikation.

Unsere Trauerhalle befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes.

Hier befindet sich der Versorgungsraum für Verstorbene. Sie werden gewaschen, desinfziert, eventuell nach Unfalltod auch rekonstruiert zur möglichen Abschiednahme.

Hier haben Sie die Möglichkeit am offenen Sarg Abschied zu nehmen.

Ebenso ist hier Raum für individuelle Verabschiedungs- und Begräbnisfeiern.

Niederlassung in Bad Hönningen

Bad Hönninger Bestattungshaus
vormals Bestattungshaus Düren

Seit November 2016 führen wir das Bad Hönninger Bestattungshaus der Firma Düren.
Wir haben die Räumlichkeiten in der Hauptstraße 85 in 53557 Bad Hönningen übernommen und sind dort vertreten.
 

Außenansicht in der Fußgängerzone von Bad Hönningen, direkt neben der Apotheke.

Sargausstellung im Büro

Urnenausstellung und Beratung

Sascha Mühlhöfer und Georg Düren bei der Übergabe der Geschäfsräume.

Niederlassung in Rheinbreitbach

Seit 1997 führen wir das Rheinbreitbacher Bestattungshaus Mühlhöfer
Wir haben die Räumlichkeiten in der Hauptstraße 52 in 53619 Rheinbreitbach direkt neben der Apotheke.

Das Schaufenster erhält alle 6 Wochen eine neue Themendekoration.

Eine Möglichkeit der Abschiednahme bietet unser Bestattungshaus im benachbarten Unkel.